Umbau und Erweiterung Max-Rubner-Laboratorium

Deutsches Institut für Ernährungsforschung, Potsdam-Rehbrücke

Auftraggeber

Deutsches Institut für Ernährungsforschung
Potsdam-Rehbrücke
Arthur-Scheunert-Allee 114 – 116
14558 Nuthetal

Nutzung

Laboratorien, Spülküche, Lager

Leistungsphasen

2 – 7 Gebäudeplanung

Sicherheitsstufen

S1, S2

Planungsbeginn

2007

Bauzeit

2009 – 2010

BGF

6.432 m²

BRI

19.249 m³

NF 1-7

2.166 m²

Das auf dem Gelände V des Deutschen Institutes für Ernährungsforschung bestehende Max-Rubner-Laboratorium beinhaltet Speziallaboratorien für die medizinische Forschung.

Mit dem Umbau wurden die räumlichen Strukturen optimiert, bauliche und haustechnische Sanierungen realisiert und ein neues Infrastrukturgebäude angebaut.

Und Ihr Projekt? Melden Sie sich einfach bei uns.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Ausschreibungsunterlagen

Jetzt Kontakt aufnehmen